Wow! Es gab wirklich "standing ovations"

Ja, Standing ovations gab es für uns. Und nicht zu knapp!
Und anschließend auch noch eine "after party".. mit dem super DJ Maik. 

Unsere Show war einfach toll- es  gab keinen Patzer, alles lief reibungslos. Und ich war so glücklich, dass mein Üben betreffs Mover Erfolg hatte. Es musste keiner für mich einspringen!




Ich habe  einige Fotos gemacht von unserem neuesten Tanz- dem "Flamingo", den ich am 17.2. nicht sehen konnte wegen Lag.. ich schrieb im letzten Posting darüber. 
Hier unten also einige Bilder- mehr oder weniger drauflos geknipst. Und nur von diesem Tanz. Da war ich Zuschauer und konnte mir das erlauben. Obwohl es  nicht zuträglich ist, mit der Kamera rumzufuchteln... 

Ich nehme an- es waren versierte Fotografen dabei und dann setze ich den Link selbstverständlich hier in den Blog hinein.
Übrigens, die Bilder  kann man zum Vergrößern anklicken.









Es war ein wirklich gelungener Abend und die nächste Show steht schon in den Startlöchern. 24.2. um 21 Uhr.  Diesmal mit Debauche!Und zwar in unserem schönen Theater. Also sozusagen ein "Heimspiel" ;-)