Ostern steht vor der Tür und neue Show-Termine

Hallo liebe LeserInnen oder solche, die es noch werden wollen, 

bald ist Ostern und hoffentlich erträgliches Wetter!! Ich möchte euch heute schon ein schönes Osterfest wünschen!


 Und ich möchte euch auf drei Show-Termine aufmerksam machen, die im April auf  uns / und euch als Zuschauer zukommen. Näheres erfahrt ihr noch- hier im Blog!Es wird auf jeden Fall wieder spannend!


14.04.21 Uhr  Show  auf Concerthall

21.04 21 Uhr   Show mit Debauche in unserem Theater

29.04. 21 Uhr Show  mit Debauche in ihrem Theater
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
Mit meiner Collage kann ich in euch hoffentlich ein wenig Vorfreude wecken 
auf den Frühling und Sommer!


In diesem Sinne -Tschüss bis zum nächsten Posting!

Erinnerung an die nächste Show und die Zeitumstellung

Liebe Fans und Blogleser!
Eine tolle Show erwartet euch am 24.3. auf Port Olni!!!
Wir haben wieder neue fantastische Tänze, die wir euch vorstellen. Ihr dürft gespannt sein!!!

Und bitte
die Zeitumstellung  nicht vergessen:

Grüße von Lydia
 

Unsere neue Show auf Port Olni und ein geschenktes Foto

für unsere nächste Show



Wir freuen uns auf euch!!!
Und  noch etwas: Dieses wundervolle Foto möchte ich euch nicht vorenthalten:
Es ist ein Geschenk von Dolphin Difference für unser Oasis Dancers FB-Profil!
Herzlichen Dank!
 

♥♥

Ein wenig Werbung für "Debauche"-unsere Partner Tanzgruppe

Posting von unserer Chefin Luella

Hallo Freunde und Fans,
wir bedanken uns bei Euch allen für Euer Kommen und die tolle Unterstützung bei unserer Show gestern.

Heute werben wir um Eure Aufmerksamkeit für unsere Partner Tanzgruppe Debauche, die heute auftritt:
Heute, 1 pm SLT (21:00 Europe) auf der Bühne vom Castle Rockswood. Besucht die Show und habt Spaß mit den Ladies von Debauche.
Debauche -  a little risque, a little naughty, always nice and ALWAYS classy.

Luella

TP: http://maps.secondlife.com/secondlife/Neomah/50/19/4073

Show vorbei- auf gehts bald zur nächsten

...

bis dahin könnt ihr Fotos anschauen hier bei flickr, von heute , für alle, die verhindert waren oder die sich erinnern möchten. Soviel darf  man sagen- es war eine tolle Show- den Publikumsstimmen nach!!!

 https://www.flickr.com/photos/149791082@N06/sets/72157691447854312

Ein kleiner Vorgeschmack :



Unsere nächste Show in unserem Theater

Liebe Fans,

Im wunderschönen Oasis Theater




begrüßen wir euch herzlich zu unserer nächsten Show am 17.März um 21 Uhr.
 Die professionell erstellten Fotos stammen von Tyli, dem Erbauer des Oasis Theaters.

https://www.facebook.com/pg/LydiaLindwood/photos/?tab=album&album_id=556541541383771



Und hier  noch die Einladung  für unsere Show  (c) Bea ) und das Taxi:
http://maps.secondlife.com/secondlife/Puntarenas%205/82/111/22
Wir freuen uns auf euch!Eure Oasis Dancers- i.A. Lydia- die Blogverwalterin




Dreigeteiltes

1. eine interessante Statistik
:
2.Nachbemerkungen zum Interview mit Xerberus

Dieser zweite Teil des Interview bekommt  noch viel  mehr Wert, wenn man  weiß, dass Xerberus bei Facebook jeden der Oasis Dancers-Beiträge, jede Einladung, jedes neue Foto  mit dem wichtigen "gefällt mir" versieht!
Okay, da gibt es  noch mehr eifrige Mitleser. Aber Xerberus alias Michael H. ist einfach unschlagbar!
Ich wusste  ja  lange nicht, dass die  beiden ein und die selbe Person sind !

Während unseres interessanten Gesprächs kamen wir auch auf unsere Tanzgruppe und sein Interesse daran zu sprechen. Ich fragte ihn: Deinem reichlichen Beifall nach scheinst du Musik und das Zusammenspiel von Musik und Tanz zu mögen?

Xerberus Resident: Mir gefallen die Bühnen und Tänze sehr, ich bin immer wieder erstaunt, was da zu machen ist
Und an Franzi und Ana merke ich auch, wie viel Arbeit und Zeit in jedem Tanz  stecken. Ich bin stolz auf sie!

Danke Michael- Xerberus- es hat mir echt Spaß gemacht, mit dir zu plaudern.

3. Unser nächster Show-Termin

findet am kommenden Samstag statt, und zwar in unserem wunderschönen Oasis Theater.  Nähere Infos folgen.

Das Interview mit unserem größten Fan Xerberus

Wie ich schon im vorigen Posting erklärte, möchte ich Xerberus als unseren größten Fan und mit ihm Gor näher kennen lernen. Daher dieses Gespräch mit ihm.  

Hallo Xerberus, grüß dich. Da du zugesagt hast betreffs "Interview"  frage ich jetzt einfach mal, ob ich Gor einen Besuch abstatten darf und wie die Gepflogenheiten  sind. Sag einfach, wann es dir recht ist. Ich muss sicher  bestimmte Kleidung anziehen, so kenne ich das von "Taufells".
Xerberus Resident: :) ja, das wäre besser. Kleidung sehr züchtig, wenn du hast mit Gesichtsschleier, die Farben können ruhig bunt sein. Jedoch nicht einfarbig.

2 Tage später treffen wir uns. 17 Uhr war ausgemacht. TP kommt. „Triff mich auf Fellglanz.“ Ich hänge mir das Besucherschild um, das  nun in Form einer Kugel über  mir schwebt. Ich bin nicht korrekt angezogen, die Arme schauen raus, irgendwie  wollten die Handschuhe  nicht an meine Arme.  So richtig wohl fühle ich mich daher nicht. Doch Xerberus beruhigt mich und bittet mich, 
in der Herberge Platz zu nehmen.

*Schmunzel* Ich habe keine Ahnung was nun passiert ^^
Ich würde wenn es recht ist, einige Fragen an dich stellen oder  möchtest du erzählen? Zum Beispiel- was  hat dich nach Gor getrieben? Was macht Gor aus für dich?
:) Gute Frage, ehrlich gesagt das Drumherum, die Lebensart und ja natürlich auch die Sklavin ^^Und  mir gefällt vor allem das Raue, die  männliche Domäne. Fantasy interessiert mich sehr und Gor ist etwas  ganz  anderes als normale Erdfantasie.
Und die Frauen sind die Sklavinnen, werden sie gut behandelt oder unterdrückt?
Beides ^^ *Lach* freie Frauen werden respektiert, Sklavinnen  unterdrückt, aber auch von ihren Herren meist gut behandelt.

Und die  Frauen kommen  also freiwillig?
Ja, weil ich seltener strafe. Viele verwechseln Gor auch mit BDSM.
Gibt es  viele Regeln und was ist die wichtigste?
Es  gibt viele Regeln und  ^^ die wichtigste? Dass es eine Männerdomäne ist^^
Wie lange bist du schon in Gor?
Im Grunde seit über 5 Jahren, aber mit einer 2 jährigen Pause von Sl. Seit fast 2 Jahren wieder dabei.
Hatte dir Gor gefehlt in den 2 Jahren?
Oh ja. Sehr. Ich habe ein Haus,  was mir zur Verfügung steht.So, Im Grunde genommen wars jetzt das Wichtigste, was ich dir zeigen wollte. Vielleicht noch mein Haus.
Sehr hübsch und zweckmäßig eingerichtet! Da ist ja sogar vor dem Haus ein kleiner Garten mit Blumen. 
Danke, das Haus war voreingerichtet, damit alle die gleichen Skripte und Texturen haben.

Wie ist das denn wenn eine Frau hier in Gor kommen möchte? Sind da Prüfungen nötig?
Hm.. Du fragtest- in oder auf Gor. Ich würde sagen es heißt auf Gor :). Nein, Prüfungen sind nicht notwendig doch gerade als Frau etwas Hintergrundwissen. z.B. deine freien Arme könnten bei strengem RP zur Versklavung führen. Auch spielen Farben eine große Rolle, da  sie Kasten zugeordnet sind

Lydia kramt in ihrem Inventar und zieht sich schnell ein schwarzes Jäckchen über.

Jedoch wäre das Dekolleté immer noch zu freizügig *Lach*! Ja, für eine Frau nicht gerade angenehm.
Die Kasten geben den Stand vor. Es gibt 5 hohe Kasten.
Oh.. und die muss  man sich verdienen?
Nein.. Entweder spielt man, dass man in die Kaste geboren wurde oder man heiratet ein oder wird aufgenommen. Bei den Schreibern und Heilern ist eine Art Ausbildung nötig.
Nun zeigt mir Xerberus noch mehr. Die Zeit vergeht wie im Fluge. Es ist schon über eine Stunde vergangen.


Das ist die Pagataverne, das ist der Ort, wo die Freien Frauen nicht hin sollten. Nein, keine Kneipe, eher ein Bordell. Das hier  ist einer der Alkoven, wo der Kunde sich mit einer der bedienenden Sklavinnen zurückziehen kann. Jedes Mädchen lernt von klein auf die Grundregeln einer Sklavin kennen, weil sie immer auf das Schicksal gefasst sein muss :)
Ich frage nach der genauen Bezeichnung, wo wir uns überhaupt befinden:
Das ist Fellglanz, keine Ahnung, was es bedeutet.Die Stadt ist En'kara.

Xerberus zeigt mir nun noch ein schönes Bad für die Freien, einen Tempel, die Sklavenschule und sein Haus. Alles sehr praktisch und einfach ohne großen Luxus eingerichtet.
Ich habe einige Fotos gemacht- mit seiner Erlaubnis- und ich werde ihn eventuell noch einmal kurz als der FB- ler  Michael H. interviewen, der regelmäßig die Beiträge der Oasis Dancers  bei FB kommentiert, mit einem “gefällt mir“ versieht oder  sogar teilt!


Danke, Xerberus, dass du so freimütig meine neugierigen Fragen beantwortet hast!Deine Sichtweise auf Gor hat aus meinem Kopf einige Ungereimtheiten und Gerüchte  aus dem Weg geräumt.

Gekürztes Interview, © lydia


Die Vorbereitung eines Interviews und Betrachtungen über Secondlife



Secondlife.  
Was steckt in diesem Wort drin? Man könnte versuchen,  den einzelnen Buchstaben entsprechende gewünschte  Begriffe zuzuordnen.Das  mach ich jetzt mal.


S wie spannend. E wie Ego. C wie Could hearted. Ah , und jetzt kommts: O wie Oasis Dancers oder Oasis Theater. (y) N wie nur Üben führt zu Erfolg. D wie Dancing. L wie Let it go in Ice. I wie Ich, die Lydia, die hier im Blog schreibt. F wie Flamingo.Oder Fanclub. Nun zum Schluss noch einmal  das E wie (Raumschiff) Edelweiß!



Aufmerksame Blogleser oder die Insider unter euch haben längst gesehen,  dass es für uns- auch in diesem Blogbeitrag beziehungsweise in den folgenden - vor allem um unsere Gruppe geht  und um unsere Tänze. Mein Name Lydia steht einzig allein deshalb hier mittendrin, weil dies als Copyright wichtig ist. Also, jede Art von Kritik und Verbesserungsvorschlägen usw. bitte an  lydia.in.secondlife@gmail.com.



Morgen bin ich hoffentlich gesundheitlich soweit wieder hergestellt, dass ich den wichtigen Termin mit Xerberus auf Gor (heißt es auf oder in?) wahrnehmen kann. Xerberus ist definitiv der eifrigste Besucher unserer Shows. Hat er überhaupt schon mal ein verpasst? Das wird eine  der Fragen sein, die ich ihm stellen möchte.


Ich habe  mich schon im Vorfeld etwas kundig gemacht, was „GOR“ bedeutet. Doch das soll er mir morgen selbst erklären.

Xerberus riet mir, mich züchtig zu kleiden und möglichst einen Gesichtsschleier zu tragen.

Da war ich dann gestern einkaufen. Gar nicht so leicht. Und eigentlich auch nicht unbedingt passend zur Region. Doch bin ich dort nur Besucher. So wie ich es damals in Taufells war. 

..
So werde ich also morgen 17 Uhr den Teleport annehmen und mich überraschen lassen! 
Die Haare stören irgendwie
So, und die anderen beiden Kleidungsvarianten Varianten lasse ich mal unter den Tisch fallen.  Na gut, eine haben wir  noch....aber die ist out.




Eine Einladung und etwas Smalltalk von Lydia


 Liebe Leser meines Blogs! Ich denke, ich muss wirklich langsam  ein Dankeschön aussprechen für euch, meine treuen Leser!


Einen, der jede unserer Shows besucht-( ja, gerade den, lol )-  möchte ich euch demnächst hier in diesem Blog vorstellen. Natürlich nur, wenn er einverstanden ist! Mehr verrate ich noch nicht!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nächstes Thema: In 2 Tagen ist es wieder einmal soweit! Ich möchte euch erinnern an unsere nächste Show- wieder mit Debauche zusammen- allerdings dieses Mal  in ihrem eigenen Theater.

Also, kommt bitte am 4.03.2018 um  21 Uhr in unsere Show  im Debauche Theater!
Taxi hier:

 Taxi zur Show am 4.3.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Und nun noch etwas Smallltalk von mir, der Lydia:

Es stapeln sich zu viele Fotos in den Ordnern auf meinem Rechner.
Und das, obwohl ich schon häufig ausgemistet habe!"

Gut, sagte ich mir, die müssen ausgelagert werden und das nicht einfach auf einer externen Festplatte, sondern schön geordnet bei flickr.com.

Da wo sich schon viele Fotos von unserer Gruppe befinden, professionell erstellte natürlich. Trotzdem, genau dort sollen auch meine"Knipserchen"  sein. Zum Ansehen für Jedermann. Laienfotos halt. Aber es stecken so viele Erinnerungen darin! Zu viele, um sie in den Papierkorb zu werfen!!!
Demnächst der Link zu meinen Flickr-Alben!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 
Hier  vorerst noch mal das Taxi nach Aldo!  
http://maps.secondlife.com/secondlife/Aldo/213/75/3005